Über uns 

Solange ich mich erinnern kann, lebe ich zusammen mit Tieren. Hamster, Kaninchen, Hunde, Katzen und Pferde haben in meinem Leben immer eine große Rolle gespielt. Eine besondere Faszination geht für mich dabei von Katzen aus. Oft sind sie lieb und anschmiegsam, oft aber auch eigenwillig und wenig durchschaubar.

 

Viele Jahre habe ich erfolgreich Maine Coon Katzen gezüchtet und mich intensiv mit dem Wesen und dem Verhalten von Katzen befasst.

 

Um tiefergehende Einblicke in die Seele von Tieren zu erhalten, sie zu verstehen und um erfolgreiche Methoden für ein hamonisches Zusammenleben zu erlernen, habe ich eine Ausbildung an der International Open University of Veterinary Science in London absolviert und im Februar 2004 abgeschlossen.

 

Leider ist die Berufsbezeichnung "Tierpsychologe" in Deutschland nicht geschützt. Bitte achten Sie bei der Auswahl "Ihres" Tierpsychologen unbedingt auf eine fundierte Ausbildung und nachgewiesene Erfahrung mit Tieren.

 

Bei besonderen psychologischen und therapeutischen Fragestellungen greife ich auf die Unterstützung meines Mannes, eines Diplompsychologen zurück.

 

Ich habe mich auf das Verhalten von Katzen spezialisiert, stehe Ihnen aber auch bei Fragen zu anderen Tieren gerne zur Verfügung.

 

Ebenso berate ich Sie gerne über die mögliche Wirkweise der Bachblütentherapie und der Aromatherapie.

 

Außerdem kann ich Ihnen beratend zu Seite stehen bei Ernährungsfragen oder bei der Frage, welches Tier am besten mit Ihnen und Ihrer Familie harmonisiert.

 

Ich möchte Ihnen mein Wissen weitergeben, damit auch Sie Ihr Tier und seine Verhaltensweisen besser verstehen können.